Home
Kontakt
Gästebuch
Episodenliste
Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Staffel 4
Staffel 5
Staffel 6
Staffel 7
Staffel 8
Staffel 9
Staffel 10
Staffel 11
Staffel 12
Staffel 13
Staffel 14
Staffel 15
Staffel 16
Der Beruf der Figuren
Die Schauspieler: Liste
Die Schauspieler: Biografien
Spin-Off: Hallo Robbie!
Autogrammadressen
Fanartikel
Presseartikel
Links
 

Staffel 6

Staffel 6

VorspannStaffel6.jpg

Folge 1. Charly außer Rand und Band 26.12.2000
Michaela Martin wird als Zeugin eines Auffahrunfalls zur Polizei geladen. Hier trifft sie einen Polizist wieder, der ihr bereits am Tag zuvor in der Nähe der Unfallstelle aufgefallen war: Er hatte auf der Strabe von einem Mann mehrere Käfige mit Papageien übernommen. Michaela berichtet Kommissar Paschke von ihrer Beobachtung. Es handelt sich bei dem Polizisten Fritsch um ein "schwarzes Schaf", der in den verdacht gerät, dunkle Geschäfte zu machen. Dr. Max Henning und seine Frau Michaela haben Ärger mit Sandra. Sie nimmt überall Jobs an, um zu Geld zu kommen.
Oliver, derzeit bei der Bundeswehr, leidet ebenfalls unter geldknappheit. Sandra verschafft ihm einen Job in einem Möbelgeschäft: Oliver darf gegen Bezahlung im Bett liegen - allerdings in einem groben Schaufenster. Leider kommt Max zufällig mit Charly vorbei. Der Affe beginnt, das Möbelhaus "aufzumischen". Andrea, die Tochter von Max, hat Geheimnisse: Sie besorgt sich in der Apotheke einen Schwangerschaftstest. Doch mit Hilfe von Charly erfährt Dr. Henning davon. Die Reisebürobesitzer Achim und Inka Lenz, Freunde der Tierarztfamilie, haben sich entschlossen, den kleinen David aus dem Kinderheim zu holen und zu adoptieren. Doch so einfach ist das nicht: Seit dem Tod seiner Eltern leidet der Junge unter einem Trauma.

Folge 2. Wenn die Wölfe heulen 30.12.2000
Der Gespannfüller Uli Reuter nimmt mit seinen Huskys alljährlich an groben Schlittenhunderennen teil und trainiert dazu im Wald. Wenn kein Schnee liegt, ersetzt ein spezieller Trainingswagen den Schlitten. Als Reuter im Wald einen Unfall hat, wird eines der Tiere verletzt. Dr. Henning eilt zur Hilfe, um den Husky zu retten. Die Anwohner des waldgebietes bekommen es derweil mit der Angst zu tun: Sie halten die Schlittenhune aufgrund ihres Geheuls für Wölfe. Michaela Martin trifft sich mit dem Nachfolger ihrer Ex-Chefin Tina Freitag, dem attraktiven 50-jährigen Junggesellen Tim Kemper. Dieser ist als Fotograf viel um die Welt gereist und hat lukrative Fotoaufträge zu vergeben. Doch sein Interesse an Michaela scheint nicht nur beruflicher Art zu sein. Max Henning und Michaela Martin sind in heller Aufregung: Andrea scheint schwanger zu sein! Charly tut das Seine, um den "Verdacht" noch zu vergröbern. Michaela unterstützt Inka und Achim Lenz bei ihren Bemühungen, David zu adoptieren. Zunächst wird der junge als Pflegekind aufgenommen. Als der Kleine bei einem Strabenfest einen Feuerschlucker sieht, kommen die traumatischen Errinerungen an den Tod seiner Eltern wieder hoch. Sie waren bein einem Hausbrand ums Leben gekommen. Nur Dr. Günther, der Kinderpsychologe, kann David helfen.

Folge 3. Charly im Wilden Westen 06.01.2001
Achim Lenz, der Leiter des Reisebüros, verschafft Dr. Henning auf einen Schlag eine ganze Reihe von neuen Patienten: Ein Westernclub will fortan seine Pferde von dem erfahrenen Tierarzt betreuen lassen. Mike Möller, Chef der Hobby-Cowboys, hat allerdings groben Ärger mit einer Nachbarin. Die 70-jährige fühlt sich in ihrem Garten durch die Pferde gestört. Inka und Achim Lenz machen sich grobe Sorgen um ihr Pflegekind: Seit dem Erlebnis mit dem Feuerschlucker hat sich Davids trauma noch verstärkt. Auch die psychologische Behandlung bringt keine Besserung im Krankheitsbild des Jungen. Er sondert sich immer mehr ab, wird immer schweigsamer und hat keinen Appetit mehr. Andrea, die Tochter von Max, kümmert sich intensiv um ihre Schulfreundin Lisbeth Kranz. Diese ist schwanger und weib nicht, wie sie das ihrer Mutter beibringen soll. Auch ist sie sich noch nicht sicher, ob sie das Kind überhaupt behalten will. Unterstützt von Andrea, beichtet sie schlieblich ihrer Mutter die Schwangerschaft. Frau Kranz ist schockiert. Lisbeth flieht aus der Wohnung. Niemand weib, wo sie sich verstackt hält - nicht einmal ihre beste Freudin Andrea.

Folge 4. Der Bär ist los 13.01.2001
In Begleitung von Charly fährt Michaela Martin in die Gärtnerei Schubert, um Pflanzen für ihren Garten zu kaufen. Hier macht der Schimpanse Bekanntschaft mit einem Bären, den die Geschäftsinhaber als Attraktion in ihrem Laden zur Schau stellen. Michaela Martin regt sich darüber auf, dass das grobe Tier in einem viel zu kleinen Käfig gehalten wird. Inka und Achim Lenz sind verzweifelt über den Gesundheitszustand von David. Der Junge isst immer weniger und zieht sich immer mehr zurück. Der Psychologe Dr. Günther bekommt Besuch von einer Studienbekanntschaft. Die Meeresbiologin arbeitet in Florida wissenschaftlich mit Meerestieren und berichtet ihm von der Therapiearbeit mit Delfinen für kranke Kinder. Der Psychologe kommt auf die Idee, auch David auf diese Weise zu helfen. In der Gärtnerei Schubert befreit sich der Bär aus seinem Käfig. Dr. Max Henning wird von Kommissar Paschke und Paul Friese zur Hilfe gerufen. Dabei darf Charly keinesfalls fehlen. Lisbeth Kranz hat sich entschlossen, ihr Kind zur Welt zu bringen, während Andrea durch Zufall erfährt, dass ihr Freund Lukas eine neue Liebe hat...

Folge 5. Auf nach Florida 20.01.2001
Während Michaela Martin ihren Fotoauftrag in der Provence vorbereitet, begleitet ihr Mann Max den kleinen David und seine Pflegemutter zur Delfintherapie nach Florida. Im Hotel in Key Largo werden sie von der Meeresbiologin Linda Kelly begrübt, die ihnen den Weg zum Therapiezentrum zeigt. Hier lernt David seine Therapeutin Barbara Brown und die Delfintrainerin Meredith kennen. Die beiden sind ein eingespieltes Team, doch David muss erst lernen, wie er mit den Delfinen umgehen soll. Zunächst reagiert er zurückhaltend auf Nicky und Sponky, die beiden Delfine, mit denen er bald schwimmen soll.Unterdessen geht in Berlin einiges daneben, wozu auch Charly seinen Teil beiträgt. Tim Kemper, der Auftraggeber von Michaela Martin, muss das Shooting in der Provence kurzfristig absagen, und Andrea stellt fest, dass ihr Freund Lukas eine andere liebt.Delfintrainerin Meredith und Therapeutin Barbara erklären Dr. Max henning, Inka Lenz und David Verhaltensmabregeln für den Umgang mit den intelligenten Tieren, die den Gesundheits - und Gemütszustand eines Menschen feststellen können. David versteht, dass die Delfine ihm helfen wollen. Inka ist über jeden kleinen Fortschritt glücklich, wenn auch der grobe Erfolg in der Therapie noch nicht erzielt wirde. Doch plötzlich ist David verschwunden. In Begleitung von Charly liefert Michalea Martin Sandra für eine Wochenendefete ab. Auf der Rückfahrt findet sie einen Verletzten auf der Stabe...

Folge 6. Die Delphine von Florida 27.01.2001
Michaela Martin findet sich im Krankenhaus wieder. Dr. Strauss stellt eine schwere Gehirnerschütterung fest, Schwester Rita kümmert sich um die Verletzte. Michaela kann sich nur daran errinern, dass die beim Versuch, dem Verunglückten zu helfen, einen Schlag auf den Kopf erhielt. Kommissar Paschke wird in die Ermittlungen eingeschaltet. Frau Dr. Roesner-Lombardi wird von dem Leiter des amtes für Tierschutz, Paul Friese, in eine Wohnung gerufen, in der es Terrarien mit exotischen Tieren gibt. Auberdem entdeckt Charlotte hier ein winziges Schwein, das sie in das haus der Martins mitnimmt, wo Charly sich sofort mit dem Tier anfreundet. Michaela bittet alle, ihrem Mann den Überfall zu verheimlichen. Max wundert sich zwar, dass es ihm nie gelingt, seine Frau ans Telefon zu bekommen, aber vor allem Sandra, Andrea und Charlotte finden immer wieder gute Ausreden. In Florida nimmt die Meeresbiologin Linda Kelly Max Henning unter ihre Fittiche. Sie zeigt ihm die vielfältige Tierwelt Folridas - die Pelikane, Krokodile, Seekühe. Auberdem besitzt Linda ein Boot, mit dem sie Max Henning auch an die weiten und eisamen Strände der Keys "entführen" kann...

Folge 7. Charly ganz groß 03.02.2001
Michaela Martin leidet immer noch unter den Folgen des Überfalls. Was sie und die Familie auberdem beunruhigt: Die Täter sind immer noch nicht gefasst - und in der Presse gab es schon wieder Schlagzeilen über eine neuerliche Überfallserie. Andrea und ihre Freundin Lisbeth haben ganz andere Sorgen. Die beiden stehen kurz vor der mündlichen Abiturprüfung und müssen den ganzen Tag lernen. Als sich Charly in einem unbeobachteten Moment die Unterlagen von Lisbeth unter der Nagel reibt und damit ausgerechnet den Aktenvernichter "füttert", scheint das Abi in weite Ferne gerückt. Auch Max und Michaela haben Problemen: Beim Aufräumen im Schlafzimmer findet Michaela eine Ansichkarte aus Florida, die Max offenbar zwischen seinen Oberhemden versteckt hat. Zu allem Überfluss hat Linda ihre Unterschrift auch noch mit einem roten Herz geschmückt - für Michaela scheint die Sache klar. Sie ist enttäuscht und eifersüchtig. Der Tag des mündlichen Abiturs naht. Während Andrea die Prüfung souverän meistert, ist Lisbeth sehr nervös. Doch wie durch ein Wunder ist mal wieder Charly im rechten Moment zur Stelle. Auch in Sachen Überfall auf Michaela Martin bahnt sich Klärung an: Durch einen Zufall hommen Dr. Henning und der klüge Schimpanse dem Gangsterduo auf die Spur.

Folge 8. Bye, bye, Andrea! 10.02.2001
Nach bestandenem Abitur wollen Andrea un Lisbeth unbedingt auf die Abi-Feier. Andreas Grobmutter aus Köln hat sich zu diesem Ereignis angemeldet. Charly gerät in den Verdacht, die Autos auf dem Parkplatz vor der Tierarztpraxis manipuliert zu haben: Kein Auto springt mehr an.
Michaela Martin backt als Willkommensgrub Andreas Lieblingskuchen, doch Charly gelingt es wieder einmal, dass die begrübung ganz anders ausfällt als geplant. Andreas Grobmutter "gesteht", dass sie ihr schönes, grobes Haus in Köln aufgeben will, um ins Altersheim zu gehen, doch das finden alle viel zu früh für die rüstige Oma Jüstgen. Dr. Max Henning hat ein besonderes Problem mit der attraktiven Rita Gellert. Deren Hund Wotan dudelt keine Verehrer für sein Frauchen. Tierärztin Dr. Charlotte Lombardi und ihr Mann Rodolfo bieten ihre Hilfe an und übernehmen, für einen Abend die Aufsicht über Wotan. Tim Kemper beauftragt Michaela Martin mit einer Fotoserie über das Verhalten von Kindern im Strabenverkehr. Bei diesem Auftrag nimmt sie Charly mit, für den natürlich die Verkehrsregeln nicht gelten. David findet an Charlys "Kunststücken" im Verkehrskindergarten groben Gefallen, während der Polizist fast in Verzweiflung gerät. Andrea kommt schlieblich auf eine wunderbare Idee, wie sie es verhindern kann, dass ihre Oma Jüstgen ins Altersheim ziehen muss: Zusammen mit ihrer schwangeren Schulfreundin Lisbeth beschliebt sie, in Köln zu studieren.

Folge 9. Charly und David allein zu Haus 17.02.2001
Michaela und Max lassen sich zu einem Rundflug mit einem Luftschiff überreden. Der kleine David hat Angst vorm Fliegen und bleibt allein mit Charly zu Hause. Von ihrem Auto aus verfolgen zwei Ganoven, wie die Martins das Hoftor schliessen. Die beiden, die das Haus nun für menschenleer halten, erwarten sich eine fette Beute und reiben sich schon die Hände. Doch David ist mutig und mit Charlys Hilfe bereitet er den Einbrechern eine böse Überraschung nach der anderen.

Folge 10. Das kann nur Charly sein 24.02.2001
Gespannt wartet Sandra Martin auf den Postboten. Zusammen mit ihrer Freundin Gabi hat sie eine Kontaktanzeige in einer Berliner Zeitung aufgegeben. Für gemeinsame Unternehmungen suchen die beiden zwei attraktive Männer. Endlich kommt der ersehnte Umschlag mit der Post. Charly ist natürlich bei der Auswahl der Männer "behilflich". Außerdem sorgt er dafür, dass das Geheimnis der Mädchen auch Michaela und Max nicht verborgen bleibt. Unterdessen ist Dr. Max Henning in Sachen Aretenschutz unterwegs. Ein Spediteur, der die "Lieferung" eines jungen Leoparden, nicht zustellen kann, hat den Leiter des Amtes für Tierschutz, Paul Friese, alarmiert. Dieser wiederum zieht Max zu Rate. Die beiden beschließen, den Leoparden bis zur Klärung des Verbleibs zunächst in der Tierauffangstation unterzubringen. Wie sich später herausstellt, sollte das exotsiche Tier in einer Diskothek als Attraktion Besucher anziehen.
Achim Lenz möchte zu Inkas Geburtstag eine Überraschungsparty organisieren. Immer wenn seine Frau unerwartet im Reisebüro auftaucht, ist er mit seiner Mitarbeiterin Carmen Meissner "beschäftigt". Inka vermutet hinter dem merkwürdigen Verhalten ein Verhältnis mit der attraktiven Reisekauffrau.

Folge 11. Reingelegt! 03.03.2001
Hausputz bei den Martins: Charly zeigt sich besonders "begabt" im Umgang mit dem Staubsauger. Sandra und Gabi lernen auf dem Weg zum Schwimmen zwei Sprayer kennen. Henrik und Rolf sind auf der Flucht vor einem Wachmann. Als die beiden später bei einer ihrer Aktionen Sandra und Gabi zum Schmierestehen überreden, werden die beiden Mädchen von der Polizei geschnappt, Rolf und Henrik können entkommen. Michaela Martin arbeitet an einem neuen Auftrag von Paul Friese. Für Hinweistafeln auf einem Naturlehrpfad soll sie Aufnahmen in einem Feuchtgebiet machen. Auf der Suche nach Motiven entdeckt sie einen verletzten Frischling in einer Falle. Charly darf Rodolfo Lombardi ins Fitnessstudio begleiten und findet grossen Gefallen an den Geräten - genau das Richtige für einen Schimpansen, um sich auszutoben. Sandra und Gabi landen vor einem Schnellgericht und erkennen in Richter Schönhofer den Vater von Henrik, einem der Sprayer.

Folge 12. Charly und der Rosenkrieg 10.03.2001
Sandra Martin fährt mit ihrer Freundin nach Frankreich, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Charly würde sich gerne anschliessen, wenn Max nicht eingreifen würde. Michaela und Max wollen einige Urlaubstage in den Bergen verbringen, doch ein Notfall kommt dazwischen: Das Rassepferd Schaitan muss sofort operiert werden. Was Michaela Martin noch nicht weiss: Die hübsche Pferdebesitzerin Claudia Ernst ist in Max verliebt. Und Michaela ist nicht gerade begeistert, als sie davon erfährt. Eifersüchtig sagt sie die gemeinsame Reise in die Berge ab und übernimmt spontan einen Fotoauftrag. Bei ihren Recherchen im Internet stösst sie auf die Seite eines Tierhändlers, der in dubiose Geschäfte mit exotischen Tieren ver- wickelt scheint... und das von Berlin aus.

Folge 13. Lügenmärchen 17.03.2001
Dr. Max Henning und Frau Michaela kehren wohlbehalten von ihrem Kurzurlaub in den Bergen zurück. Rodolfo Lombardi trifft auf dem Weg in die Tierauffangstation auf die kleine Anna mit ihrem Hund Duffy. Beide sind von zu Hause weggelaufen, weil das Mädchen befürchtet, Duffy abgeben zu müssen, denn ihr kleiner Bruder ist offenbar an einer Hundeallergie erkrankt. Gegenüber Rodolfo erfindet Anna eine Lügengeschichte. Dr. Henning schaut sich Duffy einmal genauer an. Die Nacht verbringen die Ausreisser in Charlys Baumhaus, und bei Tagesanbruch machen sich bei beide wieder aus dem Staub. Anna flüchtet in ein grosses, leer stehendes Gebäude, in dem gerade eine Sprengung vorbereitet wird...

Folge 14. Dicke Luft 31.03.2001
Michaela Martin ist total überrascht von der Idee ihres Mannes, ein Wochenendhäuschen zu kaufen. Andrea hat sich für einen Kurzbesuch angekündigt. Sandra erklärt sich bereit, ihre Stiefschwester zusammen mit Charly an der S-Bahn abzuholen. Unterwegs finden sie das Portemonee von Lutz Niemeyer. In der Hoffnung auf Finderlohn bringen sie die Geldbörse dem Besitzer zurück. Als Lutz Niemeyer die Tür öffnen will, bricht er zusammen. Mit Charlys Hilfe gelingt es, Niemeyer in die Klinik zu bringen. Die berühmte Wahrsagerin Vivian Dux hat sich in der Praxis angesagt, um ihre kranke Dohle behandeln zu lassen. Charlotte bleibt nichts anderes übrig, als sich ihre Voraussagen anzuhören, die vor allen Dingen für Rodolfos Gesundheit bedenklich klingen.

Folge 15. Nichts läuft ohne Charly 07.04.2001
Dr. Max Henning und seine Frau Michaela streiten sich noch immer wegen des Wochenendhäuschens. Als frau Reichel, die Mitbesitzerin des Hauses, bei Michaela auftaucht, verbünden sich die beiden Frauen. Max hat ein schlechtes Gewissen und will seine Frau mit einem Geschenk versöhnen: Der Tiermaler Weidemann soll ein Bild von Charly malen. Auch "Modell" Charly entdeckt seine künstlerische Ader. Experte Weidemann attestiert dem Schimpansen große Begabung und erklärt Dr. Henning, dass er noch nie ein größeres talent kennen gelernt hat.
Rosa Bergner, die Mutter von Michaela, will ihre Tochter in Berlin besuchen. Am Flughafen trifft sie Knut Ebeling, einen Alten Schulfreund von Michaela. Es stellt sich heraus, dass Knut für einen Zoo in Spanien exotische Tiere sucht und in Deutschland einen Löwen erwerben will. Max findet den Schulfreund von seiner Frau überaus sympathisch - bis der Berliner Zoodirektor Verdacht schöpft.
Überraschend taucht Andrea mit Neuigkeiten in Berlin auf. Auch Oliver hat sich für einen Kurzurlaub von der Bundeswehr angekündigt. Natürlich darf auch der Schimpanse bei dem unerwarteten Treffen nicht fehlen, denn - nichts läuft ohne Charly! 

© ZDF 2000-2001


"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=